Programm  program


Sonntag, 15. November 2015, 11:00 Uhr

Vernissage
ausgezeichnet! most excellent!

Schmuck_Kunst für Helden

Ort: Wasserschloß Klaffenbach

 


Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:00 Uhr

Es umspannt die ganze Welt
CollageKonzert mit Jörg Kersten, Olivia Gladosch und ENT_RÜSTET

Ort: Wasserschloss Klaffenbach

 

Freitag, 15. Januar 2016

Kolloquium Teil 1

Ort: Wasserschloß Klaffenbach
  

10.00 Eröffnung | Prof. Ines Bruhn, Prof. Ulrike Brummert

10.30 Dr. Christianne Weber-Stöber

Ikonen, Idole und Ideale im Schmuck. Damals und heute

11.30 Prof. Monika Brugger

Von Heroheldsuperman und den Anderen.

Gedanken einer Spaziergängerin

12.30 Pause

14.00 Mag. Ansgar Snethlage

Ein Militärmuseum ohne Helden? Neue Ansätze musealer Vermittlung 

im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr

15.30 Beate Klompmaker

Eleonore Prochaska. Ein mediales Denkmal

16.30 Raphaela Kula | Martin Bayer | Und Andere

Sechs Minuten für Künstler & Kunstwerk

18.00 Prof. Ines Bruhn | Autor_innen | Dirk Allgaier

Präsentation des Ausstellungskataloges

19.00 Taweesak Molsawat

Performance

Petr Krupa & Mathis Stendike

Tuya Klangwerk

 

Samstag, 16. Januar 2016

Kolloquium Teil 2

Ort: Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

10.00 Begrüßung

10.30 Dr. Doreen Mölders

Heroisierung im Nationalnarrativ.

Arminius und die Heldenfigur Hermann der Cherusker

11.00 Dr. Christina Posselt-Kuhli

Der Held und seine Rüstung. Von Kunst und Wettkampf

12.00 Dr. Jens Beutmann

Präsentation eines ausgewählten Zeugnisses

von Heldenkultur in der Dauerausstellung des smac

13.00 Pause

14.30 Männer_Frauen. Macht_Orden!

14.45 Prof. Dr. Christoph Fasbender

Heuer sind die breiten Eisen modern!

Letzte Heldenworte aus der Vormoderne

15.15 Yvonne Jüttner

Siegfried_Bilderwanderung

15.25 Georg Stelzpflug | Hanna Marx | Margret Röhrig

Was ist Krieg? | Video

15.40 Participants de la Vorlesung ohne Titel

Heldenbolero | Performance

15.45 Juniorprof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer

Blinde Flecken des Gedenkens

16.15 Georg Stelzpflug | Hanna Marx | Margret Röhrig

Die Kunst der Auseinandersetzung | Video

16.30 Prof. Ulrike Brummert, docteur d‘État

Alles posttheoretisch?

17.00 Fazit | Ausblick

(pdf download/ program colloquium)

  

Samstag, 16.Januar 2016, 18:00 Uhr

Vernissage
Beziehungen und Ikonen des 20. Jahrhunderts

Marianne Schliwinski - Schmuck, Objekte, Fotografie

Ausstellung 15.1.2016 – 14.02.2016

Ort: smac, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
 

 

Sonntag, 24. Januar 2016, 11:00 - 17:00 Uhr

Ich bin ausgezeichnet!
Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der
Ausstellung
fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines
Bruhn
und der Fotografin Daniela Schleich.

Ort: Wasserschloss Klaffenbach



Sonntag, 14.02.2016, 11:00 Uhr  

Finissage
Verleihung des Publikumspreises durch die
C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

(Besuchervotum vom 15.11.2015 – 24.1.2016 möglich)



Ich bin ausgezeichnet!

Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der

Ausstellung fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines

Bruhn und der Fotografin Daniela Schleich.

Ich bin ausgezeichnet!

Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der

Ausstellung fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines

Bruhn und der Fotografin Daniela Schleich.

Ich bin ausgezeichnet!

Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der

Ausstellung fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines

Bruhn und der Fotografin Daniela Schleich.

11:00 – 17:00 Uhr| Ich bin ausgezeichnet!

Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der

Ausstellung fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines

Bruhn und der Fotografin Daniela Schleich.

11:00 – 17:00 Uhr| Ich bin ausgezeichnet!

Besucher können sich mit ihrem Lieblingsorden aus der

Ausstellung fotografieren lassen. Aktion mit der Kuratorin Ines

Bruhn und der Fotografin Daniela Schleich.